Fang den Haider

Fang den Haider

Nathalie Borgers hat im Jahre 2000 den Aufstieg der Freiheitlichen Partei Österreichs unter der Führung von Jörg Haider und deren Einzug in die Regierung miterlebt. Der Politiker ist seit seinem Unfalltod 2008 zum Mythos geworden, um den sich viele Gerüchte und Spekulationen ranken. Für die einen ist er Rechtspopulist oder Nazi, für die anderen ist er Traditionalist oder Volksversteher. Borgers spürt in diesem Road-Movie-Dokumentarfilm dem Mann nach, dessen Parolen von heutigen rechtspopulistischen Bewegungen aufgegriffen werden. Stimmen und Meinungen von Kärntner Bürgern, Wegbegleitern und Politiker sind zu hören und gewähren unterschiedliche Perspektiven auf die Figur Jörg Haider.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Nathalie Borgers

Weitere Filme mit