Espèces menacées

Espèces menacées

In „Espèces menacées“ (auf deutsch: „bedrohte (Tier)Arten“) werden die Schicksale dreier Familien erzählt, die miteinander verknüpft sind. Zum Beispiel die von Joséphine und Tomasz, die nach außen hin den Anschein einen glückliches Paares machen, bis Joséphines Eltern das dunkle Geheimnis entdecken, dass die beiden verbergen. Oder Melanie, die ihren Eltern berichtet, dass sie ein Kind erwartet - leider nur ist der Vater des Kindes nicht gerade der ideale Schwiegersohn. Oder Anthony, ein Student, der in der Liebe einfach kein Glück hat und der sich um seine Mutter kümmern muss, die plötzlich außer Kontrolle geraten zu sein scheint.
  • Trailer
  • Bilder
Espèces menacées von Gilles Bourdos
Espèces menacées von Gilles Bourdos

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Espèces menacées
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Gilles Bourdos