Eksik - Das Fehlende

Eksik - Das Fehlende

Nach dem Militärputsch 1980 wird eine Familie auseinander gerissen. 30 Jahre lang leben ihre Mitglieder getrennt voneinander. Die Mutter zieht beide Söhne auf, die sich jedoch nie begegnen. Von der Sehnsucht der Brüder nacheinander, ihrer Wut aufeinander und ihrem Bemühen nach all den Jahren die fehlenden Teile ihres Lebens und ihrer Familie zusammenzufügen, erzählt dieses Drama von Baris Atay.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Barış Atay

Weitere Filme mit

Barış Atay

Nur Sürer

Özgür Emre Yldirim