Eine mörderische Entscheidung

Eine mörderische Entscheidung

Die Kunduz-Affäre – das von deutscher Seite befohlene Bombardement von Tanklastern, bei dem über 100 Afghanen, überwiegend Zivilisten, ums Leben kamen – stellte das bis dahin friedliche Image des deutschen Militäreinsatzes in Afghanistan massiv in Frage. Heute, dreieinhalb Jahre später, ist es leise geworden um den Vorfall; der für den Angriff verantwortliche Oberst Klein wurde mittlerweile zum General befördert. Raymond Ley rollt in seinem Spielfilm die Ereignisse aus dem Herbst 2009 erneut auf.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Raymond Ley