Du musst dein Ändern leben

Du musst dein Ändern leben

Dieses Gefühl “hier irgendetwas starten zu müssen“, der Drang zur Veränderung und das ungenutzte Parkdeck eines Neuköllner Shoppingcenters bilden den Beginn einer Vision. Regisseur Benjamin Riehm folgt in “Du musst dein Ändern leben“ zwei Jahre lang einer Gruppe Neuköllner bei ihrem Vorhaben, auf dem Dach der Neukölln Arcaden einen Freiraum für Begegnung, Kunst und Lebenslust zu schaffen: den Klunkerkranich.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Benjamin Riehm

Weitere Filme mit