Drive Thru

Drive Thru

Eine Filmkritik von Jean Lüdeke

Fast Food tötet

Die Produzenten von Saw, Saw 2 und The Nun schlagen im Fast-Food-Ambiente zu und servieren eine schnelle Schlachtplatte der ganz besonderen Art. Das Fast Food sehr ungesund sein kann, bewies schon Super Size Me dessen Regisseur Morgan Spurlock in Drive Thru auch in einer Nebenrollen einen Gastauftritt feiert. Doch Drive Thru geht da einige Schritte weiter...
Die 17-jährige MacKenzie Carpenter (Leighton Meester) muss kurz vor ihrem Geburtstag feststellen, dass Fast Food nicht nur ungesund ist, sondern sogar absolut tödlich sein kann: Ein als Maskottchen der Imbisskette Hella Burger maskierter Killer-Clown schickt einen ihrer Freunde nach dem anderen erbarmungslos zur Hölle. Die Spur des Killers führt mehr als 20 Jahre in die Vergangenheit zurück, als in einem Restaurant der Fast-Food-Kette ein Junge an seinem 18. Geburtstag verbrannte. Klar, jetzt muss die Zeit der Rache anbrechen. Doch als die Teenager hinter das Geheimnis kommen ist es fast schon zu spät. Denn bis dahin hat das nette Clown-Kerlchen schon ganz schön viele Kids niedergemetzelt. Und das auf teilweise recht derbe Weise.

Der gesamte Thriller ist natürlich sehr synthetisch konstruiert, das Drehbuch würde mit Sicherheit keinen Oscar bekommen, aber darauf kommt es bestimmt nicht an; es geht um Action, Angst und Suspense. Dennoch macht Drive Thru Spaß: Jason in Stephen-King-Manier mit roter Pappnase; darauf muß man erst einmal kommen…

Übrigens: Übliche Fast-Food-Drive-Thrus erhalten modernisierte Verstärkung. Das US-Unternehmen AutoCart LLC eröffnet in Albuquerque, New Mexico, und Tuscon, Arizona, die ersten, natürlich mit vielen Patenten bewehrten, "drive-thru supercenter" mit einer Fläche von je 12.000 Quadratmetern und 60 Einkaufsstationen. Mehr als 25.000 Waren sollen die motorisierten Kunden dort erhalten, ohne einen Fuß aus dem Fahrzeug setzen zu müssen. Dann sind diese zwar nicht gegen weitere Gewichtszunahme-Problemen geschützt, aber wenigstens vor Killer-Clownerien…

Drive Thru

Die Produzenten von Saw, Saw 2 und The Nun schlagen im Fast-Food-Ambiente zu und servieren eine schnelle Schlachtplatte der ganz besonderen Art
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Brendan Cowles

Shane Kuhn