Dream Cruise

Dream Cruise

Eine Filmkritik von Renatus Töpke

Albtraum aus der Tiefe

Der Japan-Horror reißt nicht ab: Mit Dream Cruise gibt es also im Rahmen der Masters of Horror-Serie den nächste Stapellauf. Und der ist gar nicht so schlecht, wie so manch anderer Beitrag der, von Sleepwalkers-Regisseur Mick Garris kreierten, für das Pay TV und DVD entwickelten Serie.
Anwalt Jack (Daniel Gillies) hat seit einem Bootsunfall in seiner Kindheit eine panische Angst vor Wasser. Damals ertrank sein Bruder und dieses Ereignis lässt den jungen Mann auch heute noch aus dem Schlaf hochschrecken. Die Affäre mit der Frau eines mächtigen Klienten, ruft ungeahnte Geister der Vergangenheit auf den Plan. Als der Klient nämlich Jack zu einem Bootstrip mit sich und seiner Frau einlädt und Jack nicht absagen kann, trägt sich auf hoher See unglaubliches zu. Nicht nur weiß der gehörnte Ehemann über die Affäre Bescheid, auch tauchen Widergänger auf, die sogar vor Unbeteiligten nicht halt machen.

Dream Cruise hält sich nicht mit Vorgeplänkel auf: Sofort kommt der Film zur Sache, die zugestandene Screentime von gut 60 Minuten muss reichen. Doch trotz der knapp bemessenen Zeit, weißt der Film von Norio Tsuruta (Ring 0) einige Längen auf. Auch schafft es Hauptdarsteller Daniel Gillies nicht, die Rolle zu tragen. Zu bemüht und zu stoisch zieht er sein Ding durch. Und die Geistererscheinungen sind auch nicht wirklich originell, da sie nur grün leuchten und böse gucken. Da wussten schon die Macher vom House on Haunted Hill-Remake 1999, dass Verfremdung die halbe Miete ist. Doch so schwach ist Dream Cruise dann doch wieder nicht, dass man ihn nicht Fans von gepflegtem Asia-Horror empfehlen könnte. Insgesamt bietet Dream Cruise nämlich ordentliche Gruselunterhaltung, mit ein paar guten Ideen, netten Schocks und klaustrophobischer Atmosphäre. Und das ist schon mehr, als viele andere Genrebeiträge zu bieten haben.

Dream Cruise

Der Japan-Horror reißt nicht ab: Mit Dream Cruise gibt es also im Rahmen der Masters of Horror-Serie den nächste Stapellauf.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Norio Tsuruta

Weitere Filme mit

Daniel Gillies

Yoshino Kimura

Miho Ninagawa