Dolce Fine Giornata (2019)

Dolce Fine Giornata (2019)

Die aus Polen stammende, jüdische Nobelpreisträgerin lebt mit ihrer Familie in einer Villa in der Toskana und flirtet heimlich mit einem jüngeren Ägypter, der ein Hotel an der Küste betreibt. Nach einem Terroranschlag in Rom weigert sie sich, in den Chor derer einzustimmen, die als Folge der Attacke in Fremdenfeindlichkeit und Vorurteile verfallen. Doch als sie bei einer Ehrung in ihrer Dankesrede das Ende der europäischen Werte beklagt, hat sie keine Ahnung, welch harsche Gegenreaktionen sie damit auslöst.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Jacek Borcuch