Die etwas anderen Cops

Die etwas anderen Cops

Der New Yorker Polizist Allen Gamble ist ein Schreibtischhengst, wie er im Buche steht. Sein Partner, Detective Terry Hoitz, hingegen ist ein echter Street-Cop, der seit einem unglücklichen Zusammentreffen mit dem Baseball-Star Derek Jeter gezwungen ist, mit Gamble zusammenzuarbeiten. Das ungleiche Duo ist sich nur in einem einig: in ihrer Bewunderung für die Kollegen Danson und Highsmith, den beiden besten Cops der Stadt. Als sich Allen und Terry plötzlich die Chance bietet, es ihren großen Vorbildern und Idolen gleichzutun, hoffen sie, endlich auch den Sprung von der B- in die A-Liga zu schaffen.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Mert · 04.11.2010

@ hustinettenbär ich glaub sie haben den film nicht geguckt bzw. sie verstehen keinen spass den der film ist meiner Meinung sehr gut und sehr lustig xD ich würde ihn jederzeit weiterempfehlen

Hustinettenbär · 23.10.2010

Ganz schlecht. Nur was für Will Ferrell Fans. Langweilige Handlung, platte und uralte Gags, Samuel L Jackson und The Rock haben lediglich einen Gastauftritt und sterben schon zu Beginn des Films. Muss man nicht schauen. Reine Zeitverschwendung.

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Die etwas anderen Cops - Filmplakat
Die etwas anderen Cops - Filmplakat
Leserbewertung
4.2 von 5 bei 33 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne22
4 Sterne4
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern5
Titel
Die etwas anderen Cops
Originaltitel
The Other Guys
Startdatum
FSK
12
Regie

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
107 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen