Der Mönch

Der Mönch

Madrid im 17. Jahrhundert: Ambrosio (Vincent Cassel) wird als Baby auf den Stufen eines Kolsters abgelegt und von Kapuzinermönchen aufgezogen. Nachdem er selbst Mönch geworden ist, entwickelt er sich zu einem bekannten Prediger, der die Menschen in seinen Bann zieht und für seine Willensstärke und Aufrichtigkeit bewundert wird. Ambrosio ist überzeugt, dass man ihn nicht in Versuchung führen kann, doch der Teufel ist anderer Meinung…,
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Hans H. Weber · 21.07.2012

Der FIlm ist hintergründig vordergründig. Eine romatischer Versuch das ewig Gute und das ewig schlechte gegeneinander auszuspielen. Etwas plakativ aber anregend.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Dominik Moll