Der letzte Bulle (2019)

Der letzte Bulle (2019)

25 Jahre Koma liegen hinter dem knallharten Polizisten Mick Brisgau, als er in einer ihm unbekannten Welt erwacht. Alles ist neu, alles ist anders: Sein altes Team wird von einer Kommissarin geleitet, der raue Ton ist der Bürokratie gewichen, und seine ehemalige Freundin Lisa hat einen neuen Kerl. Mit Andreas Kringge bekommt Mick den spießigsten Typen des Reviers als Aufpasser zur Seite gestellt, der sich zu allem Überfluss als neuer Mann an Lisas Seite herausstellt. Das ungleiche Duo muss seine Rivalität hintanstellen, denn ein Maulwurf scheint in den eigenen Reihen zu sein. Gemeinsam müssen Brisgau und Kringge versuchen, miteinander statt gegeneinander zu arbeiten, und zusätzlich die Frage klären: Wer hat Mick vor 25 Jahren ins Koma befördert? 

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Nicole · 11.11.2019

Ich habe noch nie eine Folge der Serie gesehen, fühlte mich aber im Kino sehr gut unterhalten. Einen Film, den man sich gut anschauen kann. Viele witzige Szenen. Sympathische Darsteller, die sich am 9.11. In Oberhausen viel Zeit für alle interessierten Personen nach dem Film genommen haben.

Sabine · 10.11.2019

Ruhrpott Charme pur gepaart mit Macho Sprüchen aus dem letzten Jahrhundert. Ein Film der einfach Spaß macht. Für Fans von Henning Baum und der Serie ein muss, für alle anderen ein wenig Zeitreise in die Vergangenheit mit Autotelefon und der Musik der 80!
Fazit gut gemachte Unterhaltung.

Kathrin · 09.11.2019

Ein geiler Film! Ein riesen Spaß! Die Sprüche sitzen! Endlich mal ein Original und kein weichgespülter korrekter Alles Richtigmacher!!

Linus Z. · 04.11.2019

Bitte nicht anschauen. Der Film ist nur schlecht. Bekommt man das Kotzen so oft wie da an unnötigen Stellen geraucht wird. Kaum Story, kaum Schauspielerische Leistung, nicht mal die 5€ Sneak wert :(

Rudi · 01.11.2019

Ich war in der Kinopremiere in Essen. Es war ein riesiger Andrang vor dem Kino. Alle wollten die Darsteller sehen. Vor allem Henning Baum. Der Film macht viel Spaß. Es gibt viele Gags. So fab es auch Zwischenapplaus und viele Lacher. Mir hat der Film sehr gut gefallen.

dirk · 14.11.2019

Bin ein großer Fan von der Serie gewesen bzw. immer noch...
Der Kinofilm der letzte Bulle war für mich der letzte Sch...
Alles was mir in der Serie gefallen hat, war nicht wiederzufinden.
Der Regisseur von Manta,Manta war ja glaube ich der Regisseur..
damit ist Zielgruppe Til Schweiger...das würde einiges erklären...
Andreas Kringe ist jetzt der neue Mann von Brisgaus Ex...etc
was für ein Schwachsinn....Musik auch grottenschlecht....also untern
Strich bewegt sich alles auf ein Level...also unterm Strich.....

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.