Depeche Mode: SPIRITS in the Forest (2019)

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest (2019)

In den Jahren 2017/2018 waren Depeche Mode auf der ganzen Welt mit ihrer Global Spirit Tour unterwegs, bei der sie bei 115 Shows vor mehr als 3 Millionen Fans auftraten. Dieser neue visuell beeindruckende Film, der von dem preisgekrönten Filmemacher und langjährigen künstlerischen Wegbegleiter Anton Corbijn gedreht wurde, fängt die Energie und die spektakulären Auftritte der Band auf dieser Tour ein; zusammen mit einem tieferen Blick darauf, wie ihre Musik und Shows mit dem Leben ihrer Fans verwoben sind.

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
DM Fan · 25.11.2019

Langweilige Reportage mit ein paar Ausschnitten vom Berlin-Konzert

Sunshine · 22.11.2019

Erreicht mich nicht.
Als DM Fan seit über 3 Jahrzehnten war es für mich keine Frage, ob ich mir diesen Film anschaue. Und so sass ich gestern im Kino und musste mir diese Machwerk anschauen. Nahezu unerträglich.
Ein Denkmal an die Fans? Naja klar, wenn man sich nur an die Kernaussage hält, dass DM für die gezeigten Fans so etwas wie der Lebensmittelpunkt ist, kann man das irgendwie unterschreiben. Das wäre aber bei Helene Fischer Fans nicht anders. Ja, es sind sicher keine 08-15
Fans, und es wurden ihre durchaus außergewöhnlichen Lebensgeschichten dargestellt. Wäre da nicht jeweils der Bezug, dass sie durch DM-Musik dabei begleitet würden, könnte man meinen, dass es Ausschnitte aus dem Mittagsmagazin bei RTL wären.
Unterbrochen wird das ganze durch Konzertmitschnitte, die wiederum durch Interviews oder Videos unterbrochen werden. Am Anfang wirken die erschreckend steril, als am Ende des Films so etwas wie Stimmung aufkommt, ist es auch schon zu Ende. Nach 75 Min. Ohne Zugabe. (keine Ahnung warum hier als Filmlänge 95 Min angegeben wird) Nicht mal der Abspann ist musikalisch unterlegt. Vielleicht ist das sogar besser so.
Fazit: Als Doku zu gewollt, als Konzertfilm zu wenig. Nicht Fisch nicht Fleisch.
Das schlechteste wo "Depeche Mode" drauf steht.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Anton Corbijn

Weitere Filme mit