Delhi Belly

Delhi Belly

Tashi (Imran Khan), Arup (Vir Das) und Nitin (Kunaal Roy Kapur) sind unzertrennliche Freunde. Tashi plant in Kürze seine Freundin Sonia (Shenaz Treasury) zu heiraten während Arun eben von seiner Liebsten sitzen gelassen worden ist. Und Nitin wird bald entdecken, dass Tandoori Hühnchen furchtbaren Dünnpfiff verursachen kann. Was das Trio noch nicht weiß, Nitins Darmerkrankung wird dafür sorgen, dass sie ganz oben auf der Abschussliste eines Gangstersyndikats landen…
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Mira · 04.04.2012

Der lustigste und coolste Film überhaupt. Richtig toll gemacht. In Originalsprache (Englisch) ist der Film spitze. Auf Deutsch ist mir unbekannt. Absolut empfehlenswert. Wenn man schon mal in Dehli war, kann man bestätigen, dass das Leben in Indien bzw. in Dehli wahrheitsgemäß in diesem Film präsentiert wird und vieles für einen Europaresidierten unvorstellbar ist. In diesem Film entspricht fast alles der Wahrheit. Und das ist wirklich nicht übertrieben. Wer bei den Filmen "My Big Fat Greek Wedding" oder "Monsoon Wedding" gelächelt hat, wird bei diesem Film zum Boden liegen vor Lachen.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Abhinay Deo