Cropsey

Cropsey

Während ihrer Kindheit auf Staten Island hatten die Filmemacher Joshua Zeman und Barbara Brancaccio oft von „Crospey“ gehört. Angeblich lebte der psychisch Ausbrecher, der nachts auf Kinderfang ging, in den Ruinen einer verlassenen psychiatrischen Klinik. Als im Sommer 1987 die 13jährige Jennifer verschwindet, scheint sich die Legende in Realität zu wandeln. 22 Jahre später kehren die Filmemacher zurück, um den Hintergründen des Verschwindens von Jennifer und vier weiterer Kinder nachzugehen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Barbara Brancaccio

Joshua Zeman

Weitere Filme mit