Cosmodrama

Cosmodrama

Sieht man einmal vom Urvater des französischen Kinos Georges Meliès und dessen Reise zum Mond ("Le voyage de la lune") ab, hat das Genre Science Fiction in unserem Nachbarland keine allzu große Bedeutung. Umso erstaunlicher nimmt sich der philosophische "Cosmodrama" von Philippe Fernandez aus, bei dem sieben Astronauten in einem Raumschiff erwachen, das sich selbst steuert und von dem sie weder wissen, wo es herkommt noch, wohin es sie bringen wird.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Philippe Fernandez