Closer to the Moon

Closer to the Moon

So absurd es auch klingt, die Geschichte dieses tragisch-komischen Films basiert auf wahren Ereignissen: 1959 erstarkt der Antisemitismus in Bukarest. Dennoch überfallen vier jüdische Männer und eine Frau, die während des Zweiten Weltkrieges aktiv im jüdischen Widerstand gekämpft haben die National Bank Rumäniens, obwohl sie gewusst haben mussten, dass sie gefasst und hingerichtet werden würden. Und so kam es auch. Doch bevor sie exekutiert werden sollten, spannte sie der Staat noch vor seinen Propaganda-Karren. Ein Film wurde gedreht, über den Bankraub, mit den Tätern als Hauptdarsteller, um dem Volk zu zeigen, was passiert, wenn man nicht gehorcht.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Closer to the Moon - Filmplakat (INT)
Closer to the Moon - Filmplakat (INT)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Closer to the Moon
FSK
keine Angabe
Regie
Genre

Daten und Fakten

Filmlänge
112 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Nae Caranfil