Cliffhanger – Nur die Starken überleben (gF)

Cliffhanger – Nur die Starken überleben (gF)

Eine Filmkritik von Marie Anderson

Der Hang zur Klippenakrobatik

Ein aufrechter Held mit tragischen Zügen, ein fieser Bösewicht als Gegenspieler, eine schöne Frau in Gefahr, spektakuläre Action-Szenen innerhalb unwegsamer Naturgewalten, eine gigantische Dollar-Summe sowie derbe Dialoge und brutale Kämpfereien bilden die Ingredienzien, die diesen kommerziell erfolgreichen Film aus dem Jahre 1993 ausmachen. Cliffhanger – Nur die Starken überleben von Renny Harlin mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle, der auch am Drehbuch mitwirkte, ist nun in einer entschärft geschnittenen Version ab 16 Jahren bei Kinowelt erneut auf Blu-ray erschienen, und zwar dieses Mal mit einigen Extras ausgestattet.
Auch wenn er nach einem unglückseligen Unfall, bei dem die Freundin seines Kumpels und Kollegen Hal Tucker (Michael Rooker) ums Leben kam, die Berge empfindlich meidet, ist er auf Grund einer akuten Notlage seines Freundes schließlich doch wieder im Einsatz: Gabe Walker (Sylvester Stallone) von der Bergwacht der Rocky Mountains, ein ebenso erfahrener wie zuverlässiger Rettungs-Akrobat. Doch diese Mission im eisigen, schwindelnden Gebirge erweist sich für Walker und Tucker als tückische Falle, denn sie geraten in die Fänge einer Gang von Kriminellen unter der Führung des abgebrühten Eric Qualen (John Lithgow), die hinter drei in den Bergen abgestürzten Geldkoffern her sind und nicht davor zurückschrecken, auch Walkers Freundin Jessie (Janine Turner) als Druckmittel in ihre Gewalt zu bringen ...

Cliffhanger – Nur die Starken überleben zählt zu den offensichtlich stark ambivalent rezipierten Filmen, die sowohl – dreifach – für einen Oscar als auch – vierfach – für den so genannten Razzie Award, die antagonistische Goldene Himbeere nominiert wurden, die Super-Star Sylvester Stallone bereits einige Male als "Schlechtestem Schauspieler des Jahrhunderts" verliehen wurde. Dass die Blu-ray Disc durch das schnitttechnische Eliminieren allzu heftiger Szenen für die Freigabe ab 16 Jahren um einige Minuten gekürzt erscheint, hat ein empörtes Aufjaulen der Fangemeinde des Action-Klassikers hervorgerufen, die selbstverständlich auf die als ungleich brillanter deklarierte Uncut-Originalversion schwört. Nur milde, aber immerhin besänftigen kann dafür das Bonusmaterial mit Interviews und näheren Informationen zu den Dreharbeiten von Cliffhanger – Nur die Starken überleben, die seinerzeit in den italienischen Dolomiten stattfanden.

Cliffhanger – Nur die Starken überleben (gF)

Ein aufrechter Held mit tragischen Zügen, ein fieser Bösewicht als Gegenspieler, eine schöne Frau in Gefahr, spektakuläre Action-Szenen innerhalb unwegsamer Naturgewalten, eine gigantische Dollar-Summe sowie derbe Dialoge und brutale Kämpfereien bilden die Ingredienzien, die diesen kommerziell erfolgreichen Film aus dem Jahre 1993 ausmachen.
  • Trailer
  • Bilder
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin
Cliffhanger von Renny Harlin

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Cliffhanger – Nur die Starken überleben (gF)
Der Hang zur Klippenakrobatik
Originaltitel
Cliffhanger
FSK
16
Regie
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
DVD
Veröffentlichung
Spielzeit DVD
109 Min
Bildformat
2,35:1 (1080/24p Full HD)
Sprache(n) & Ton
DTS-HD 5.1, Deutsch, Englisch
Extras
Behind the Scenes, Making Of, Interviews, Fotogalerie, Trailer
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen