City of Life and Death

City of Life and Death

China im Dezember 1937: Japanische Truppen besetzen die Großstadt Nanking. Aus der Perspektive verschiedener Bewohner und Soldaten, sowohl der chinesischen als auch der japanischen Armee, schildert der Film von Regisseur Chuan Lu die Ereignisse, die im berüchtigten Massaker von Nanking gipfelten. Beim Filmfestival von San Sebastian 2009 wurde „City of Life and Death“ für die Beste Regie und Kamera ausgezeichnet.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Chuan Lu