Camera Obscura

Camera Obscura

Die 13-jährige Ane ist blind. Ihre überfürsorglichen Eltern sind zu sehr damit beschäftigt, sich um eine Operation für sie zu kümmern, um zu merken, dass Ane in die Pubertät kommt, sich schwerwiegende Fragen stellt und auch bei Gleichaltrigen nicht auf Toleranz trifft. Als Ane von ihrem Onkel eine Kamera bekommt, beginnt sie Alltägliches zu fotografieren und dokumentiert dabei Dinge, die andere lieber übersehen ...
  • Trailer
  • Bilder
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura von Maru Solores
Camera Obscura - Trailer (OmU)
Camera Obscura - Trailer (OF)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Camera Obscura - Filmplakat (ES)
Camera Obscura - Filmplakat (ES)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Camera Obscura
FSK
keine Angabe
Regie
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
93 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Maru Solores

Weitere Filme mit

Joxean Bengoetxea

Leire Berrocal

Jacqueline Duarte