Blutige Hochzeit (1973)

Blutige Hochzeit (1973)

Pierre Maury ist eine Standesperson in einer kleinen, friedlichen Stadt an den Ufern der Loire. Er ist mit der melancholischen Clothilde verheiratet und betrügt sie mit Lucienne Delamare, der Frau des Bürgermeisters. Die zwei leben eine passionierte und geheime Beziehung. Aber die Unrechtmäßigkeit ihrer Liebe wird beiden mit der Zeit immer mehr zur Last. Um einen Skandal in ihrer bourgeoisen Welt zu vermeiden, beschließen sie, ihre Partner einen nach dem anderen zu töten…

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.