Blame - Verbotenes Verlangen (2017)

Blame - Verbotenes Verlangen (2017)

Durch eine neue Lehrerin ermutigt, tritt die Außenseiterin Abigail aus ihrem Schattendasein und gewinnt Selbstbewusstsein durch eine Hauptrolle, die ihr in einer Inszenierung von Arthur Millers „The Crucible“ anvertraut wird. Dies ruft allerdings den Neid und die Missgunst von Abigail intriganter Klassenkameradin Melissa hervor, die eine Verschwörung gegen ihre Mitschülerin anzettelt - bis die Dinge völlig außer Kontrolle geraten und einige schmerzhafte Wahrheiten ans Licht kommen …

  • Trailer
  • Bilder
Blame von Quinn Shephard
Blame von Quinn Shephard
Blame - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Blame von Quinn Shephard - Filmplakat
Blame von Quinn Shephard - Filmplakat
Leserbewertung
3 von 5 bei 4 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern1
Titel
Blame - Verbotenes Verlangen (2017)
Originaltitel
Blame
Startdatum
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
100 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen