Benim Dünyam - Meine Welt

Benim Dünyam - Meine Welt

Das junge Mädchen Elâ ist taub und blind seit sie zwei Jahre alt ist. Der Lehrer Mahir, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich um Menschen mit Behinderungen zu kümmern, hilft ihr dabei die Welt kennen zu lernen. "Benim Dünyam - Meine Welt" spielt in der Türkei der 1950er Jahre und zeigt Elâs Entwicklung zu einer jungen Frau, die trotz ihrer Handicaps lernt, ein erfülltes Leben zu führen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Ugur Yücel