Battle in Seattle

Battle in Seattle

Seattle 1999: Die jährliche Konferenz der World Trade Organization wird von heftigen Protesten von Globalisierungsgegnern begleitet.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Eric de Bear · 04.09.2011

Der Film bringt die Debatte um den Welthandel, dh die Dominanz der sog. 1. Welt durch die Welthandelsorganiation (WTO) über die Dritte Welt zurück ins Gedächtnis. Seit 1999 hat es zwar einige wenige Ansätze der Besserstellung gegeben, aber bei weitem nicht genug. Der Film zeigt hervorragend, wie der Protest kriminalisiert und in besonders brutale Weise unterdrückt wird. Die Darsteller kommen als sympathische Figuren gut rüber. Der Film sollte in keiner (Schul-)Videothek fehlen.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Stuart Townsend