Aux yeux de tous

Aux yeux de tous

In Frankreich gibt es ganze 673.000 Überwachungskameras und Millionen von Webcams. Ein anonymer Hacker loggt sich in das Netz der Pariser Kameras ein und beobachtet die ganze Stadt: Er nimmt ohne das Wissen der Beobachteten teil an kleinen Delikten und an intimen Momenten, er ist einfach überall. Bis hin zu dem Tag, als ein Attentat den Gare d’Austerlitz verwüstet: Während die Polizei die Terrorgruppe al-Qaida als Urheber sieht, erkennt der Hacker auf den Bildern die wahren Täter und beschließt, diese selber zur Verantwortung zu ziehen...
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Arnaud Duprey

Cédric Jimenez