Atomic

Atomic

Hiroshima, Fukushima, Tschernobyl – da ist sie, die zerstörerische Atom-Kraft in zum Teil noch nie gesehenen Bildern. Aber Mark Cousins zeigt in seiner furiosen Komposition aus Archivmaterial nicht nur diese zerstörerische Seite des atomaren Zeitalters, den Missbrauch, sondern auch die heilbringende, positiv in die Zukunft weisende Seite und ja, auch die Schönheit des Atoms, der Teilchen, die Faszination für die Wissenschaft.
  • Trailer
  • Bilder
Atomic von Mark Cousins
Atomic von Mark Cousins
Atomic - Trailer (OF)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Atomic - Filmplakat (INT)
Atomic - Filmplakat (INT)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Atomic
Living in Dread and Promise
FSK
keine Angabe
Regie

Cast und Crew

Regie
Drehbuch
Schnitt

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
70 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme mit