All Eyez on Me

All Eyez on Me

Er galt als einer der größten Stars des HipHop - bis er 1996 bei einem Drive-by-Shooting in Los Angeles getötet wurde: Lesane Oarish Crooks alias „Tupac Shakur“. Der Regisseur Benny Boom hat dem Rapper mit seinem Film ein Denkmal gesetzt und verfolgt dessen Leben bis zu dessen viel zu frühem Tod.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Benny Boom