Afternoon of a Faun: Tanaquil Le Clercq

Afternoon of a Faun: Tanaquil Le Clercq

Tanaquil Le Clercq (1929 - 2000) war eine Revolutionärin des Balletts. Sie tanzte Stücke wie "Feuervogel", "Der Nussknacker" und "Nachmittags eines Faun" am New Yorker Balletttheater mit unvergleichlicher Zärtlichkeit und Ausdruckskraft. Nancy Buirskis Dokumentarfilm montiert Interviews, Fotos und historische Aufnahmen aus öffentlichen und privaten Archiven und skizziert zugleich das unglaubliche Schicksal Le Clercqs. Le Clercq erkrankte im Alter von 27 Jahren auf einer Europatournee an spinaler Kinderlähmung. Trotz der Tatsache, dass seit dem an den Rollstuhl gefesselt war, gab sie ihren Traum vom modernen Ballett und ihrer Unabhängigkeit als Frau niemals auf.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Nancy Buirski