Ärtico

Ärtico

Simón ist schon mit sechzehn Jahren Vater geworden und lebt mit Frau und Kind bei seinen Eltern. Geregelte Arbeit findet er nicht und die Stimmung zu Hause ist schlecht. Manchmal züchtigt ihn sein Vater mit dem Gürtel. Mit seinem Freund Jota vertreibt er sich den Tag. Sie ziehen andere auf dem Schulhof ab, stehlen Vieh und lassen sich mit Gangstern ein. Jotas Freundin Debi vertickt Kokain, ganz nebenher beim Babysitten im Park. Fröhlich ist das Paar selten. Debis ungewollte Schwangerschaft bringt etwas Hoffnung in Jotas Leben. Doch wenn der Halt einer echten Familie fehlt, ist für die junge Generation eine geregelte Zukunft kaum denkbar.
  • Trailer
  • Bilder
Ärtico von Gabri Velázquez
Ärtico von Gabri Velázquez
Ärtico von Gabri Velázquez
Ärtico von Gabri Velázquez
Ärtico von Gabri Velázquez
Ärtico von Gabri Velázquez
Ärtico - Trailer (OF)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Ärtico von Gabri Velázquez - Filmplakat (ES)
Ärtico von Gabri Velázquez - Filmplakat (ES)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Ärtico
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
78 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Gabri Velázquez

Weitere Filme mit

Víctor García

Juanlu Sevillano

Débora Borges