Addicted to Fame

Addicted to Fame

Der Regisseur David Giancola hatte im Jahr 2005 geplant, eine B-Movie-Parodie unter dem Namen "Illegal Aliens" zu drehen, in der Anna-Nicole Smith die Hauptrolle übernehmen sollte. Doch nach deren Tod im Jahr 2007 floppte der Film, und Giancola stand vor einem Scherbenhaufen. In seiner Dokumentation arbeitet Giancola sein persönliches Trauma auf und thematisiert zudem den Umgang der Medien mit der Celebrity-Kultur in den USA.
  • Trailer
  • Bilder
Addicted to Fame - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Addicted to Fame - Filmplakat (US)
Addicted to Fame - Filmplakat (US)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Addicted to Fame
FSK
keine Angabe

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
89 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

David Giancola

Weitere Filme mit