A Última Vez Que Vi Macau

A Última Vez Que Vi Macau

„A Última Vez Que Vi Macau “ erzählt die Geschichte der Filmemacher Joao Pedro Rodrigues und Joao Rui Guerra da Mata, die nach langer Abstinenz nach Macao, dem „Las Vegas des Orients“, zurückkehren. Sie sind einem Anruf von Candy, einer alten Freundin, gefolgt — er gehe es wohl nicht so gut. Bei der Ankunft in Macao erinnern sich die Filmemacher an die wunderbare Zeit, die sie in Macao hatten und erzählen eine beeindruckende Geschichte — obwohl sie Candy nicht finden können. „A Última Vez Que Vi Macau“ wurde bei den Filmfestspielen von Locarno 2012 gezeigt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Joao Pedro Rodrigue

João Rui Guerra da Mata

Weitere Filme mit