78/52

78/52

Es ist die eine der legendärsten Szenen der Filmgeschichte: Der Duschmord in Alfred Hitchcocks „Psycho“ mit seinen 78 Kameraeinstellungen und 52 Schnitten hat sich tief in kollektive Gedächtnis der Cinephilen und Kinofans eingebrannt. In „78/52“ nimmt der Filmemacher Alexandre O. Philippe diese Sequenz zum Ausgangspunkt, um mit Guillermo del Toro, Elijah Wood, Danny Elfman und vielen anderen darüber zu sprechen. Mit dabei als Gesprächspartner sind unter anderem auch Oz Perkins, de älteste Sohn von Anthony Perkins, sowie Marli Renfro, die damals das Stuntdouble von Janet Leigh in „Psycho“ war.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.