24 jours : La vérité sur l'affaire Ilan Halimi

24 jours : La vérité sur l'affaire Ilan Halimi

Im Mittelpunkt des Films von Alexandre Arcady steht ein Entführungsfall der ganz Frankreich empörte. Im Januar 2006 wird der 23-jährige französische Jude Ilan Halimi von einer Gruppe muslimischer Immigranten entführt. Seine Entführer halten Halimi insgesamt 24 Tage gefangen und foltern ihn in dieser Zeit langsam zu Tode. Insgesamt sollen 21 Personen an der Entführung beteiligt gewesen sein, von denen elf schließlich wegen Mordes angeklagt wurden.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Alexandre Arcady