1911 Revolution

1911 Revolution

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist China von Krisen geplagt. Das Land ist in sich bekriegende Fraktionen zerfallen, die Bevölkerung hungert und kürzlich eingeführte Reformen verpuffen wirkungslos. Regiert wird das Land von der Dynastie der Qing. Auf dem Thron sitzt der 7-jährige Kaiser doch die Fäden hält seine Mutter Longyu (Joan Chen) in der Hand. Am 10. Oktober 1911 bricht ein Aufstand aus, der der 2000-jährigen Herrschaft chinesischer Kaiser ein Ende setzen wird…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.