16 Bars (2018)

16 Bars (2018)

„16 Bars“ erzählt von einer ungewöhnlichen Rehabilitationsmaßnahme in einem Gefängnis in Virginia. Dort werden die Inhaftierten dazu ermutigt, selbst Musik zu schreiben und aufzunehmen. Angeleitet werden sie dabei vom Grammy-Preisträger Todd “Speech” Thomas von Arrested Development. Der kreative Prozess, der so losgetreten wird, sorgt dafür, dass die Häftlinge sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen und so ein neues Kapitel ihres Lebens aufschlagen.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Sam Bathrick

Weitere Filme mit