11-11-11 - Das Tor zur Hölle

11-11-11 - Das Tor zur Hölle

Im neuen Film „11-11-11“ von Horror-Spezialist Darren Lynn Bousman („SAW“) dreht sich alles um die „11“, der manche Menschen magische Kräfte zuordnen. Im Film geht es um ein Wesen, das am 11.11. um 11:11 Uhr die Erde durch das 11. Tor des Himmels betritt. Nach dem tragischen Tod von Frau und Kind reist der amerikanische Autor Joseph Crone (Timothy Gibbs) nach Barcelona, wo er seinen Bruder Samuel (Michael Landes) und den sterbenden Vater Richard (Denis Rafter) treffen will. Das Schicksal hält allerdings andere Pläne für Joseph bereit: er wird von seltsamen Ereignissen heimgesucht und sieht plötzlich überall die Zahl 11. Aus Neugier wird schnell Besessenheit, und Joseph realisiert bald, dass die Zahl eine erschreckende Bedeutung trägt — nicht nur für ihn selbst. „11-11-11“ ist mehr als nur ein Datum: es steht für eine Warnung.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme mit

Michael Landes

Timothy Gibbs

Denis Rafter