Westler (1985)

Westler (1985)

Berlin, Mitte der 1980er Jahre. ‚Westler’ Felix (Sigurd Rachman) und Thomas (Rainer Strecker) aus Ostberlin leben nur wenige Kilometer voneinander entfernt – und doch in zwei unterschiedlichen Welten. Zwischen ihnen liegt die Berliner Mauer, pro Woche können sie sich nur einen Tag sehen und pro Tag nur vier, fünf Stunden. Mit ihren Gefühlen zueinander und ihrer Sehnsucht wachsen mit jeder erzwungenen, abendlichen Trennung auch die Verzweiflung und der Schmerz. Irgendwann weiß Thomas nur noch einen Ausweg: die Flucht aus der DDR, über Prag in den Westen, zu Felix.

Den Film bei Vimeo schauen:

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Wieland Speck

Weitere Filme mit

Sigurd Rachman

Rainer Strecker

Andy Lucas