Verplant - Wie zwei Typen versuchen, mit dem Rad nach Vietnam zu fahren (2020)

Verplant - Wie zwei Typen versuchen, mit dem Rad nach Vietnam zu fahren (2020)

Sie sind untrainiert, unaufhaltsam und voller Elan -Otti und Keule wollen von Heiligenstadt in der Mitte Deutschlands entlang der alten Seidenstraße bis nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) im Süden Vietnams fahren. Alles mit dem Fahrrad. Vergleichsweise unfit starten sie im Rekordhitzesommer 2018 auf ihren brandneuen Rädern Richtung Osten. Der Weg führt sie über den Balkan ans Schwarze Meer, durch die Türkei, den Iran, Zentralasien und China bis zu ihrem Ziel Vietnam. In den 10 Monaten ihrer Tour bezwingen sie Wüsten und Berge, haben mit dem chinesischen Polizeistaat und extremen Wetterbedingungen zu kämpfen, und nicht alles klappt wie geplant. AllenWidrigkeiten zu Trotz kommen sie im Mai 2019 nach 13.000 Kilometern im Sattel und über 70.000 erklommenen Höhenmetern in Saigon an, glücklich, und mittlerweile ziemlich fit.VERPLANT ist kein Film voll malerischer Bilder und tiefer Lebensweisheiten. Es ist ein Film über zwei ganz normale Typen mit viel Galgenhumor und einer wunderbar selbstironischen Art, die mit viel Spaß an der Sache immer wieder ihren inneren Schweinehund bezwingen, um ihr großes Ziel zu erreichen. (Quelle: Verleih)

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
E. Knirim · 14.05.2021

Klasse! Gibt es den Film auf dvd? Falls ja, bei welcher Bezugsquelle?
Vielen Dank
E. Knirim

Waldemar Schleicher · 18.05.2021

Hi! Wir freuen uns riesig, dass ihr Lust habt, den Film zu schauen! Es wird ihn auf DVD, BluRay und als Video on Demand geben, aber erst im November.
Vorher kommt der Film in die Kinos, die jetzt wegen sinkender Inzidenzen langsam wieder öffnen. Wann und wo genau VERPLANT ins Kino kommt, kann man immer aktuell auf verplant-film.de nachschauen.
Schöne Grüße
Waldemar

Quynh · 11.05.2021

Wenn zwei ganz normale Typen mit diesem Film ins Kino schaffen, dann sind sie Überlebenskünstler und haben schon gewisse Verrücktheit fürs ein Männerkinoabend. Prost und weiterso.

Kommentare

Weitere Filme von

Waldemar Schleicher