TWA Flight 800

TWA Flight 800

Der Dokumentarfilm „TWA Flight 800“ befasst sich mit dem Trans World Airline Flug 800 nach Paris, bei dem sich am 17. Juli 1996 kurz nach dem Start eine katastrophale Explosion ereignete. 230 Menschen kamen bei dem anschließenden Absturz ums Leben. Sechs Mitglieder der Untersuchungskommission, die damals ermitteltete, brechen ihr Schweigen, um die offiziell genannten Ursachen der Katastrophe anzufechten und um aufzudecken, wie die damaligen Ermittlungen systematisch manipuliert wurden.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Kristina Borjesson

Weitere Filme mit