Song of Songs

Song of Songs

Ein jüdisches Shtetls irgendwo in Osteuropa im Jahre 1905: Shimek und Buzya sind zehn Jahre alt und so etwas wie der Prinz und die Prinzessin des kleinen Dorfes. Und sie lieben einander mehr, als sie es selbst ahnen. Wie sehr, das wird Shimek erst einige Jahre später erfahren, als ihn, der aus dem Shtetl weggezogen ist, die Nachricht erreicht, dass Buzya bald heiraten wird.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Eva Neymann

Weitere Filme mit

Karen Badalov

Vitalina Bibliv