Signature Move (2017)

Signature Move (2017)

Zaynab arbeitet als Rechtsberaterin und ist auf die Fälle von US-Immigranten spezialisiert. Erst kürzlich ist ihre verwitwete pakistanische Mutter Parveen bei ihr eingezogen und macht sich im Wohnzimmer breit. Ihre Tochter ist derweil anderweitig beschäftigt. Zaynabs Klientin Jayde hat ihr eine alternative Bezahlung angeboten: in Wrestling-Stunden. Während Zaynab also mehr oder weniger hart im Ring trainiert, schaut Parveen TV-Dramen und hält Ausschau nach möglichen Kandidaten für ihre Tochter. Die lernt in einer Bar allerdings die mexikanischstämmige Buchhändlerin Alma kennen. Als die beiden sich häufiger treffen, kollidieren ihre unterschiedlichen Vorstellungen von Beziehung – nicht nur zwischen Zaynab und Alma, sondern auch mit ihren Müttern.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Jennifer Reeder