Shady

Shady

Die Story von „Shady“ handelt von der unsicheren Außenseiterin Misa, die von allen nur „Pooh“ genannt wird – ein Spitzname, der verdeutlicht, wie sehr ihre Mitschüler sie verachten. Verstört durch ihre letzte Beziehung zu ihrem kontrollsüchtigen und aggressiven Freund, findet sie keinerlei sozialen Anschluss in der Schule, bleibt isoliert und starrt immer nur auf die Goldfische im Biologie-Saal. Das hat ein Ende, als sie auf Izumin trifft, die gutaussehende, selbstsichere und bei allen beliebte Klassenkameradin. Zwischen den beiden gegensätzlichen jungen Mädchen beginnt eine Art lesbisches Verhältnis.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Ryohei Watanabe

Weitere Filme mit

Hikari Mitsushima

Eriko Nakamura