Radioactivists

Radioactivists

Seit der Katastrophe am 11. März 2011 erlebt Japan gesellschaftspolitische Erschütterungen von historischer Bedeutung. Besonders die Hauptstadt Tokio erlebt einen Protest, der sich vor allem gegen die Regierung, Atomaufsichtsbehörde und den Energiekonzern TEPCO richtet. Straßenproteste galten hier bisher als seltener Anblick. Eine Protestkultur ist in Japan quasi nicht existent. Eine Ausnahme bildet lediglich die Gruppe kreativer Aktivisten des Shirōto no ran, dem „Aufstand der Amateure“.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Julia Leser

Clarissa Seidel

Weitere Filme mit