Paris la blanche

Paris la blanche

Weil sie lange Zeit nichts von ihrem Ehemann Nour gehört hat, macht sich die 70-jährige Rekia auf den Weg und verlässt zum ersten Mal in ihrem Leben ihr Heimatdorf in Algerien — nur um festzustellen, dass der Mann, den sie liebt, für sie ein Fremder geworden ist.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Lidia Terki