Para:dies (2022)

Para:dies (2022)

Jasmin und Lee sind seit drei Jahren ein Paar. Als sie beschließen, sich in Lees Elternhaus in Salzburg zurückzuziehen, werden sie von der befreundeten Dokumentarfilmerin Amira begleitet, die für ihren Abschlussfilm queere Liebe im kontrastierenden ländlichen Ambiente porträtiert. Doch die Grenzen zwischen Beobachterin und Teilnehmerin verschwimmen, Amira gerät zusehends in den Bann des ungleichen Paares und bringt durch ihre Anwesenheit zum Vorschein, was bislang verborgen war. (Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2022)

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Elena Wolff