Pakt des Bösen - Der Agent des Zaren

Pakt des Bösen - Der Agent des Zaren

Es sind die dunklen Zeiten um 1720 in Russland. Zar Peter der Große stirbt und sein hoch geschätzter Partner und Freund Prinz Menshikov herrscht von nun an über das Land. Doch es gibt auch diejenigen, die sich dem Prinzen entgegensetzen. Bote Ivan, ein Armeeoffizier scheitert bei einem der riskanten Widerstandsbefehle, die ihm von der intriganten Opposition erteilt wurden und bekennt sich offen dazu. Er soll bestraft werden, doch der Chef des Geheimdienstes erkennt seine Offiziersqualitäten und von nun an wird Ivan ein Agent des Zaren.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Siegfried Deichsel · 25.03.2020

Ich,72Jahre alt,war über diesen Film entzückt.Gute bildgewaltige Handlung und hervorragende
Schauspieler.Ich habe selten so ausdrucksstarke Handlungsabläufe in einen Film erlebt.
Einen einzigen Kritikpunkt habe ich.Die Geschichte hätte am Anfang von dem Geschichtsschreiber etwas ausführlicher dargestellt werden sollen,um den Film besser zu verstehen.
Die Musik von Edgar Ahrens hätte einen Oscar verdient.
Siegfried

Kommentare

Weitere Filme von

Oleg Ryaskov

Weitere Filme mit

Anna Nosatova

Sergey Chonishvili

Sergey Neudachin