Oskars Kleid (2022)

Ben (Florian David Fitz), ein dickköpfiger geschiedener Vater, findet über Umwege zu seinem ebenso dickköpfigen, aber völlig anderen 9-jährigen Sohn Oskar (Laurì), mit dem es nur ein wirkliches Problem gibt: er ist gar kein Sohn. Er ist ein Mädchen. Bens ganze Welt gerät aus den Fugen. Aber wenn er Glück hat, dann wird sie sich auf eine völlig andere Weise wieder zusammensetzen. Diesmal echt. (Quelle: Pantaleon)

  • Trailer
  • Bilder

Meinungen

Lisa K. · 20.09.2022

Toller Film! Schafft Sichtbarkeit.
Unglaublich wichtiges Thema. Besonders in der aktuellen Zeit, wo Menschen der LGBTQIA+ Community leider immer noch nicht sicher und frei leben können. Wunderbare Geschichte.