Nine Days (2020)

Nine Days (2020)

In einer parallelen Dimension, die an einem trockenen Salzsee in einer Wüstenlandschaft gelegen ist, bewohnen die Seelen von Menschen neun Tage lang kleine Häuser. Auch Will lebt hier und arbeitet als „Interviewer“. Er überwacht diese Menschen von mehreren Monitoren aus, macht sich Notizen zu dem Verhalten eines Jeden und hält das Ergebnis auf Videobändern fest. Wie auch sein Kollege Kyo verbringt er seine Tage damit, die in der Schwebe hängenden Kandidaten zu bewerten, um deren Seelen Neugeborenen zuzuführen. Wenn sie als würdig angesehen und ausgewählt werden, vergessen sie ihre Erfahrungen aus den Interviews. Denen, die sich nicht als würdig erweisen, gewähren Will und Kyo die Möglichkeit, einen Moment ihres Leben auszuwählen, den sie auf Erden noch einmal erleben wollen.

Zu den Kandidaten, die am längsten den Test durchlaufen, ob ihre Seelen neu geboren werden sollen, gehören Anne, Kane, Maria, Mike, Alexander und Emma. Sie werden angewiesen, die Inhalte von zuvor ausgewählten Themen auf Fernsehbildschirmen zu betrachten und anschließend hierzu befragt, wobei sie völlig verschiedene Antworten geben

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare