Les Nouvelles Èves (2021)

Les Nouvelles Èves (2021)

Sechs Frauen, begleitet von sechs Regisseurinnen, 50 Jahre nach der Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz. Eine Seniorin haushaltet mit ihrer knappen Pension und verliebt sich neu. Eine Professorin jongliert ihre Karriere und die Erziehung ihrer drei Kinder. Eine Opernsängerin hadert mit den ewig gleichen Märtyrerinnenrollen, die sie angeboten bekommt. Und eine Studentin spürt ihrer Geschlechtsidentität nach. Einblicke in das Leben von sechs „Heldinnen des Alltags“, die sich gegen Genderungleichheiten und Rollenzuschreibungen zur Wehr setzen. (Quelle. Filmfestival Max Ophüls Preis 2022)

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme mit