La distancia

La distancia

Die rauen Weiten Sibiriens, ein (fast) verlassenes Kraftwerk und drei kleinwüchsige Diebe – das sind die Grundpfeiler von Sergio Caballeros zweitem Film „La distancia“. Dazwischen ist viel Raum für Telepathie, falsche Fährten und surrealistische Komik. Caballero, Mitbegründer des Sonar-Festivals in Barcelona, zeigt in „La distancia“ musikalische Strukturen, die nicht nur hörbar, sondern auch sichtbar sind. Als vielversprechender Newcomer nominiert beim International Film Festival Rotterdam in der Sektion „Bright Future“. Caballeros Erstlingswerk „Finisterrae“ erhielt 2011 in Rotterdam den Tiger Award.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Sergio Caballero

Weitere Filme mit

Michal Lagosz

Alberto Martinez

Jinson Anazco