Kafes - Der Käfig

Kafes - Der Käfig

Kafes (auf deutsch „Der Käfig‟) erzählt von den Geschehnissen vor und nach dem Militärputsch am 12. September 1980. Die Handlung beginnt, als Mehmet Sipahi und seine Parteifreunde İhsan und Celal sich für Dursun Önkuzu rächen wollen. Diejenigen, die das Land ins Chaos stürzen wollen, versuchen, Murat, der an die gleiche Sache glaubt, zu benutzen, um alle in eine ausweglose Situation zu führen. Während alle aufgrund der Ereignisse von Angst erfasst werden, verlieben sich Elif und Mehmet Sipahi ineinander, als sie sich begegnen. Auch wenn sie unterschiedlicher politischer Meinung sind, gehören sie zueinander. Mehmet Sipahi glaubt, dass die Sache, für die er sich einsetzt, zum Wohle seines Landes und dessen Bevölkerung ist, und gerät deshalb mit seinen engsten Freunden aneinander.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Mahmut Kaptan